Vereinfachtes Data-Networking mit Cisco-Meraki

100% Cloud-basiert - 100% Überzeugend

Vereinfachtes Data Networking mit Cisco Meraki Cloud Management

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Schlüsselfertige Installation und Verwaltung: zusätzliche Hardware oder Software ist nicht notwendig
  • Integrierte Lösung, die immer auf dem neusten Stand ist
  • Skalierbar von kleinen Zweigstellen bis hin zu großen Netzwerken
  • Integrierte Architektur beinhaltet Geräteverwaltung, Richtlinien-Verwaltung, Sichtbarkeit und Zugriffskontrolle ohne zusätzliche Kosten
  • Keine speziellen Trainings oder dedizierte Mitarbeiter erforderlich
  • Einfachste Bereitstellung beschleunigt die Installation und reduziert die Kosten
  • Pauschalpreis für Wartung, Support, dabei laufend neue Funktionen

Live-Webinare

Gerne empfehlen wir Ihnen zum Einstieg in das Thema Cloud Managed Networking die Cisco eigenen Meraki-Webinare. Die darin behandelten Inhalte sind produkt- oder branchenspezifisch. Bei den meisten Webinaren wird für qualifiziertes IT-Personal ein kostenloser Cisco Meraki 802,11n-Access Point mit einer 3-Jahres-Lizenz zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter meraki.cisco.com/webinars?webinar-language=DE

Weitere Informationen

zum Thema Sicherheit und der EU-Cloud unter: meraki.cisco.com/trust

Mit Meraki vereinfacht Cisco die Einrichtung, Verwaltung, Kontrolle und Erweiterung von Unternehmensnetzwerken radikal - mit einem zentralen, Cloud-basierten Dashboard und einer integrierten Architektur.

Zentrales Cloud-Management für WLAN, Switching, Security Appliances und Mobile Device Management mit Meraki macht die Komplexität von traditionellen Netzwerkarchitekturen überflüssig und senkt dadurch enorm die Kosten.  Der Pauschalpreis beeinhaltet Wartung, Support und laufend neue Funktionen - das gibt Unternehmen Planungs- und Kostensicherheit für ihre Infrastruktur.

Als Cisco Gold Partner und offizieller Cisco Meraki Partner beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie mit uns über Ihre Herausforderungen!

Vereinfachtes Data Networking mit Cisco Meraki Cloud Management

Intuitiv

  • Einfache Managementplattform – das Meraki Dashboard
  • Cloud Gehostet und Browserbasierend

Skalierbar

  • Unbegrenzter Throughput, keine Engpässe
  • Schnelles Hinzufügen von Geräten oder Standorten in wenigen Minuten

Zuverlässig

  • Hochverfügbare Meraki Cloud mit Rechenzentren in Europa (Frankfurt, München, Dublin)
  • Kundennetzwerk funktioniert auch bei Verbindungsabbruch mit der Cloud
  • 99.99% Betriebszeit laut Service Level Agreement (SLA)

Sicher

  • Unkritische Businessinformationen werden in der Cloud abgelegt – Keine Benutzerdaten!
  • HIPAA/PCI konform (Höchste Level-1 Zertifizierung)
  • Sicherheitsaudits durch Dritte, tägliches Testen von Eindringlingen und Zugriffen
  • Automatische Firmware und Security Updates (Benutzerdefiniert)
  • Disaster Recovery und Preparedness Prozess

Das komplette Cloud-Managed IT-Portfolio “out-of-the-box”:

Wireless LAN

Die Access Points für den Innen- und Außenbereich erreichen einen hohen Durchsatz und eine zuverlässige Abdeckung, auch bei Umgebungen mit hoher Dichte. Außerdem: Hohes Leistungsniveau von bis zu 1,75 Gbit/s, integrierte Enterprise Security, Gastzugriff und BYOD-Support.

Switching

Vereinfachtes Management tausender Switch-Ports, geringere Komplexität, netzwerkweite Transparenz und Überwachung des Web-Datenverkehrs in Remote-Zweigstellen ohne lokales IT-Team. Optimierung von Sprach- und Videodatenverkehr für intuitive und präzise Kontrolle.

Security

Umfassende Sicherheitsfunktionen, Netzwerk und Anwendungskontrolle, Firewall der nächsten Generation, Content-Filtering, Filterfunktionen für die Websuche, automatisches VPN, SNORT®-basierte Intrusion Prevention, Web-Caching, mehrere WAN-Uplinks und 4G-Failover. Hohe Performance bei niedrigeren Bandbreitenkosten und zentrales Management.

Mobile Device Management

Zentrales Management von iOS- und Android-Endgeräten sowie Macs und PCs. Implementierung von Einschränkungen, Security-Richtlinien, Wireless- und VPN Einstellungen sowie Konfiguration von Exchange E-Mail über das Cloud-Dashboard. Management von Hardware- und Software-Beständen, Remote-Bereitstellung von Software und Anwendungen.