Die euromicron Gruppe in den Medien



30.01.2019

Im Innovation-Center geht es um Industrie 4.0 (swp.de)


Elabo-Geschäftsführer Thomas Hösle (links) und Crailsheims Oberbürgermeister Christoph Grimmer eröffnen das neue Elabo-Innovation-Center. © Foto: Foto Marius Stephan

Das Unternehmen Elabo hat in Crailsheim eine neue Ausstellungsfläche eröffnet. Das Elabo-Innovation-­Center ist etwas, was einmalig ist in ganz Deutschland.“ Mit diesen Worten eröffnete Elabo-­Geschäftsführer Thomas Hösle die neue Ausstellungsfläche des Unternehmens in Crailsheim. Ziel sei es, „Innovationen und Technologien sicht- und erlebbar zu machen“. Dazu hat das Unternehmen zum Beispiel Arbeitsplatzlösungen aus seiner Geschichte in dem Showroom aufgebaut, welche den Fortschritt in den Bereichen Technologie und Ergonomie deutlich machen. (...)


29.01.2019

Rosenberger OSI arbeitet mit MICROSENS zusammen (b4bschwaben.de)


Der Firmensitz von Rosenberger in Augsburg. (Foto: Rosenberger OSI Augsburg)

Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen in Europa, gibt bekannt, dass eine neue weitreichende Partnerschaft mit dem Unternehmen Microsens geschlossen wurde. Ziel ist es, Kompetenzlücken im Rahmen von Gebäude-Verkabelungsprojekten zu schließen und einen ganzheitlichen Ansatz im Rahmen eines One-Stop-Shops für die Kunden zu präsentieren. Im Mittelpunkt der Kooperation steht die gemeinsame Vermarktung von Perconnect Ecoflex IT, welches eine innovative redundante Ethernet-Verkabelungslösung darstellt. (...)


29.01.2019

E-world in Essen: telent präsentiert smarte Lösungen für Energieversorger und kommunale Unternehmen


telent bietet sichere Lösungen für Smart Grids und Smart City Anwendungen – Bildquelle: telent GmbH

telent GmbH – ein Unternehmen der euromicron Gruppe – zeigt bei der kommenden E-world energy & water zusammen mit seinem Tochterunternehmen Netzikon innovative Systemintegrationslösungen für Energie- und Versorgungsunternehmen. Die Leitmesse der europäischen Energiewirtschaft findet vom 5. bis 7. Februar 2019 in Essen statt.

telent entwickelt Lösungen, die Versorgungsnetze sicherer und effizienter machen. Energieversorger können mit solchen Anwendungen ihre Geschäftsprozesse digitalisieren und kostengünstig betreiben. Bei der Überwachung von Ortsnetzstationen beispielsweise kann eine hohe Spannungsqualität sichergestellt werden. Das geschieht mithilfe von IoT-Sensoren, die Signale über ein digitales Funknetz (Low Power Wide Area Network) an eine Zentrale senden. Über die Anwendungsplattform evalorIQ™ von telent lassen sich die Informationen kontinuierlich auswerten und visualisieren. Das Funknetz basiert auf dem internationalen LoRa™-Standard und wird von der telent-Tochter Netzikon bereitgestellt. (...)


10.01.2019

euromicron-Tochter MICROSENS tritt dem AACHEN BUILDING EXPERTS e.V. bei (aachenbuildingexperts.de)

Wir freuen uns Ihnen an dieser Stelle mitteilen zu können, dass mit der MICROSENS GmbH & Co. KG ein neues Mitglied dem Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen beigetreten ist. Die MICROSENS GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Hamm bietet seit 1993 verschiedene Produkte und Branchenlösungen im Bereich der Glasfaser-Übertragungssysteme und Smart Building Solutions an. Sie gehört damit zu den Pionieren auf dem deutschen Markt. (...)


20.12.2018

euromicron: Intelligente Gebäudetechnik per Cloud realisiert (sicherheit.info)


Foto: Während die Lagerhalle bereits 2012 entstand, wurden das Forum und die Fabrikhalle 2018 fertiggestellt. (Bild: © Coreum GmbH)

Die im Oktober 2018 eröffnete Coreum Baumaschinenwelt der Kiesel Unternehmensgruppe wurde von euromicron mit modernster Netzwerk- und Sicherheitstechnik ausgestattet. Die Basis ist Cloud-Architektur. (...) Die im Coreum realisierte Netzwerk- und Sicherheitslösung fußt auf der cloudbasierten Cisco Meraki Architektur, die sich durch intuitive Bedienbarkeit auszeichnet und die zentralisierte Einrichtung und Verwaltung von Unternehmensnetzwerken via Dashboard ermöglicht. (...)


19.12.2018

Smarte Lösungen für Energieversorger (stadt-und-werk.de)


Die offene und flexible IoT-Plattform evalorIQ™ beschleunigt die Entwicklung von Lösungen und vereinfacht die Individualisierung von Anwendungen (Bild © telent GmbH)

Das Unternehmen telent zeigt bei der E-world 2019 zusammen mit seinem Tochterunternehmen Netzikon innovative Systemintegrationslösungen für Energie- und Versorgungsunternehmen. Smarte Lösungen für kommunale Unternehmen und Energieversorger stehen am telent-Messestand (Halle 5, Stand 203) auf der E-world energy & water 2019 (5. bis 7. Februar, Essen) auf dem Programm. Das Unternehmen telent entwickelt nach eigenen Angaben Lösungen, die Versorgungsnetze sicherer und effizienter machen sollen. Mit Internet-of-Things-Sensoren könnte beispielsweise eine hohe Spannungsqualität bei Ortsnetzstationen sichergestellt werden. (...)

Seiten